Verein VinEsch
Zeneggen

Postadresse:
Termerweg 36
CH-3900 Brig

076 568 88 84
kontakt(at)vinesch.ch

Inhaltsbereich

Die Reben vor Wildfrass schützen

Der historisch wertvolle Rebberg im Esch ist eingebettet in Wald und Felsensteppe – ein grosser Wildbestand von Reh und Gämsen lebt hier. Diese Tiere schätzen die jungen Triebe der Reben sowie die Trauben. Um die wertvollen Reben vor Wildfrass zu schützen, ist der ganze Rebberg mit einem 2,5 m hohen Schutzzaun umgeben.

Der löchrige, zum Teil niedergerissene Zaun muss umfassend erneuert werden. Es gilt, Löcher in den Fels zu bohren, um darin neue Pfosten zu setzen. Der Drahtzaun wird in enger Zusammenarbeit mit Wildhüter Martin Brantschen erstellt.

Das Projekt wurde im Herbst 2015 abgeschlossen.

Dank an die unterstützenden Institutionen

Bis heute unterstützen folgende Institutionen das Projekt Schutzzaun:

Weitere Unterstützung durch gemeinnützige Institutionen wird gesucht.

Inhaltsbereich